Infos

trennlinie
Lageplan — Lidowiese, Luzern

Von A bis Z

trennlinie
Anreise

Bus Nr. 6, 8 oder 24 ab Bahnhof Luzern bis Haltstelle Verkehrshaus (Fahrplan vbl)
S-Bahn (S 3) ab Bahnhof Luzern bis Luzern Verkehrshaus. (Fahrplan SBB)
Zu Fuss ab Bahnhof ca. 20 Min., mit dem Fahrrad ca. 10 Min.
Veloparkplätze stehen zur Verfügung. Autoparkplätze stehen keine zur Verfügung.

trennlinie
Abfall

Das Funk am See ist ein GRATIS OPENAIR. Wir appellieren an Euch, alle nötigen Massnahmen zum Schutz der Lidowiese zu betreiben. Es stehen genügend Entsorgungsmöglichkeiten für den Abfall auf der Lidowiese zur Verfügung.

trennlinie
Mit Behinderung

Bei Fragen oder Anregungen helfen wir euch gerne am Infopoint weiter. Eine rollstuhlgängige Toilette steht auf dem Gelände zur Verfügung.

trennlinie
Eingangskontrolle

Glas, Aufzeichnungsgeräte für Bild und Ton sowie Waffen und Drogen sind auf dem Festivalgelände nicht erlaubt. Wir bitten Euch um Verständnis, dass unser Sicherheitsdienst sporadisch Taschenkontrollen vornehmen wird.

trennlinie
Food / Drinks

Wir bieten Euch ein breites und qualitativ hochstehendes Verpflegungsangebot. Für das Openair Funk am See ist Jugendschutz im Bereich Alkohol sehr wichtig. An Jugendliche unter 18 Jahren (Bier 16 Jahre) wird kein Alkohol ausgeschenkt. So werden die Standbetreiber angehalten, im Zweifelsfall einen Ausweis zu verlangen. Auf dem Gelände gilt ein Glasverbot. Wir bitten Euch, auf selbst mitgebrachte Getränke zu verzichten.

trennlinie
Kinder

Kinder sind in Begleitung mit Eltern herzlich willkommen, wir empfehlen dringend Gehörschutz zu benutzen. Diese können auf dem Gelände bezogen werden.

trennlinie
Öffnungszeiten

Das Gelände ist geöffnet:
Freitag, 19. August 2016 von 17:00 – 02:00
Samstag, 20. August 2016 von 12:00 – 02:00

trennlinie
Sanität

Während den offiziellen Öffnungszeiten ist ein professioneller Sanitätsdienst auf dem Gelände.

trennlinie
Sicherheit

Während dem Openair sind mehrere Sicherheitspatrouillen auf dem Gelände unterwegs. Wir weisen darauf hin, dass der Openair Besuch auf eigenes Risiko erfolgt. Wir verfügen über eine spezielle Veranstalter-Haftpflichtversicherung. Darüber hinaus gehende Haftung und Schadenersatzansprüche lehnen wir ausdrücklich ab.

trennlinie
Schwimmen

Schwimmen und Baden ist während dem Openair von der Lidowiese aus ausdrücklich verboten.

trennlinie
Tickets

Das Openair ist für alle Besucher gratis!

trennlinie
Tiere

Tiere sind auf dem Openair Gelände verboten.

trennlinie
Toiletten

Es stehen genügend Toiletten auf dem Gelände zur Verfügung.

trennlinie
Viva Con Agua

Alle für Wasser – Wasser für Alle. Viva con Agua (VcA) setzt sich gemeinsam mit dem Funk am See für eine Welt ohne Durst ein. Das Prinzip ist simpel: Spende deinen leeren Depotbecher für ein Wasserprojekt in Nepal. Die Viva con Agua-Supporter sind mit weissen Fahnen und Sammelbehältern auf dem Festivalgelände unterwegs. Am Funk am See informiert das ehrenamtlich aktive VcA-Team über bereits realisierte Projekte und zeigt, dass sich soziales Engagement ideal mit der Liebe zur Musik verbinden lässt und jeder Einzelne Teil von VcA werden kann. Selbst aktiv werden? Melde dich direkt HIER für das wunderbare Funk am See und andere Festivals an. Unterstütze VcA, denn jedes einzelne Depot spendet Wasser, spendet Leben und ist für viele Menschen weitaus mehr als der oft zitierte Tropfen auf den heissen Stein. Mehr Infos HIER.

trennlinie
Zelten

Zelten ist auf dem Openair Gelände nicht möglich. Bitte benutzt den in nächster Nähe gelegenen Campingplatz Lido Luzern.

trennlinie
Hotels

Für Ihre Hotelreservation zu tagesaktuellen Preisen kontaktieren Sie bitte Luzern Tourismus, Tel: +41 41 227 17 27, Fax: +41 41 227 17 20, E-Mail: hotels@luzern.com oder buchen Sie online auf der Internetseite www.luzern.com
Profitieren Sie bei einer Hotel-Buchung in Luzern und Umgebung über Luzern Tourismus von einem gratis Ticket für den öffentlichen Verkehr. Das ÖV-Ticket ist in der Zone 10, 2. Klasse gültig (nicht für Schifffahrten) für Ihren An- und Abreisetag sowie für die gesamte Dauer Ihres Aufenthalts.